Sexueller Exzeptionalismus

20.03.2017 19:00

Vortrag mit Gabriele Dietze (Humboldt Universität zu Berlin)

Gabriele Dietze beschäftigt sich im Rahmen ihres Vortrages zu "Sexuellem Exzeptionalismus" mit sexualpolitisch aufgeladenen okzidentalen Überlegenheitsnarrativen und paradoxen Rückkopplungsaspekten von Fremd- und Eigenwahrnehmung der abendländischen Liebes- und Sexualordnung.

Im Anschluss lädt das Graduiertenkolleg Gender Studies zu einem gemeinsamen Apéro ein.

Datum: 20. März 2017, 19 Uhr

Ort: Alte Universität, Hörsaal -101

Weitere Informationen